Zwergenklang

musikalische und künstlerische Frühförderung

Klangstraße

Die Klangstraße ist ein Konzept zur musikalischen Früherziehung für Kinder ab 4 Jahren. Wir lernen hier die relative Solmistaion und die Rhythmussprache nach Zoltan Kodály. Wir spielen viele Instrumente aus dem Orffschen Schlagwerk und machen uns mit den Parametern hoch, tief, laut, leise, langsam und schnell vertraut. Wir bewegen uns und tanzen zur Musik, wir malen und hören spannende Geschichten von dem Vogel Tirila und Bubu dem Bären, die uns auf der Reise durch die Klangstraße begleiten. Die Klangstraße ist die optimale Vorbereitung zur Erlernung eines Instrumentes. Sie startet bei uns ab 4 Jahren, und die Kinder kommen schon ohne Begleitung. Eine Kursstunde dauert 45 Minuten. Die Klangstraße ist bei uns für 1,5 Jahre angelegt. Natürlich gelten auch hier die üblichen Kündigungsfristen, aber gedacht ist eine Teilnahme über diesen Zeitraum, der sich in Klangstraße 1 (1 Jahr) und Klangstraße 2 (1/2 Jahr) aufteilt.

 

Kurse finden zur Zeit montags um 16.10 Uhr, dienstags um 17 Uhr, und freitags um 16.15 Uhr statt. Ein Einstieg ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich, da diese Gruppen aufgrund des progressiven Unterrichtskonzepts geschlossen sind. Die Kurse starten etwa zweimal im Jahr. Der nächste Kurs startet nach den Herbstferien 2018 und wird immer dientags um 17 Uhr stattfinden. Bei Interesse kannst du gerne mit uns Kontakt aufnehmen.