Zwergenklang

musikalische und künstlerische Frühförderung

Babymusikgarten

Alle Babies lieben Musik! Ihre Freude am Singen und am Rhythmus ist nahezu ungebremst. Viele Babies klatschen von selbst zur Musik oder machen wackelnd ihre ersten Tanzerfahrungen... Der Musikgarten Baby ist die Vorstufe zum Musikgarten 1 und ist für Babies ab Geburt bis 18 Monate geeignet. Wo sich im Musikgarten 1 das Kind schon von seiner Bezugsperson löst, und seine Persönlichkeit innerhalb der Gruppe bildet, liegt der Schwerpunkt beim Babymusikgarten stärker auf der Beziehung zwischen Mutter / Vater und Kind. Das Baby bekommt die Grundlagen der Musik ganz sanft in engem Kontakt zur Bezugsperson vermittelt. Natürlich wird hier gesungen und getanzt und es werden Instrumente und andere Materialien erkundet.


Kurse: immer montags 09.30 Uhr und 11 Uhr, dienstags um 10.30 Uhr, 11.15 Uhr und 15.15 Uhr, freitags um 11 Uhr. Der Kurs dauert jeweils 25 bis 30 Minuten. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, sofern ein Platz frei ist.
 

Musikgarten 1

Der Musikgarten 1 ist ein spezielles Programm, das auf die Bedürfnisse der Kinder zwischen 18 Monaten und drei Jahren zugeschnitten ist. Die Freude am Gesang und am Tanz ist in diesem Alter besonders groß. Der Musikgarten 1 fördert diese Bedürfnisse. Er will den Kindern ein Leben voller Musik bereiten, Spaß an Musik und Bewegung ermöglichen und musikalische Parameter wie Rhythmusgefühl sowie tonales Hören und Singen verinnerlichen. Der Kurs findet mit einer Begleitperson (Mama, Papa oder...) statt.


Kurse: immer montags um 10.15 Uhr und 15.15 Uhr, mittwochs um 16.10 Uhr, donnerstags um 15.10 Uhr und freitags um 10 Uhr, 15.25 Uhr und um 17.10 Uhr. Der Kurs dauert 35 bis 40 Minuten. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, sofern ein Platz frei ist.

 

Musikgarten 2

Der Musikgarten 2 ist für Kinder zwischen 3 und 4 Jahren gedacht. Der Kurs bildet die Verbindung zwischen Musikgarten und Klangstraße. Das Musikgartenkonzept wird erweitert durch Instrumente aus dem Orrfschen Schlagwerk und fantasievollen Erzählgeschichten, sowie kreativem Malen und Musik hören. Der Kurs ist eine optimale Vorbereitung auf die Klangstraße und findet mit einer Begleitperson (Mama, Papa oder...) statt.

 

Kurse: immer montags um 17.05 Uhr, mittwochs um 15.15 Uhr und um 17 Uhr, donnerstags um 16 Uhr und um 16.45 Uhr. Der Kurs dauert 45 Minuten. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, sofern ein Platz frei ist.